• www.otxworld.ch
  • www.vistaonline.ch

OTXWORLD Plus

Gesundheitsdienstleistung «netCare»

Das Projekt «netCare» des Schweizerischen Apothekerverbandes «pharmaSuisse» steht ab 2015 allen Apotheken offen. Die Pilotphase ist abgeschlossen. Das Projekt wurde mit Unterstützung der beiden Partner Medgate und Swisscom weiterentwickelt.

Video-Quelle: TopPharm Apotheken

«netCare» verbindet die Erstberatung in der Apotheke mit einer möglichen Telekonsultation durch einen Arzt. In «netCare»-Apotheken erhalten Patienten ohne Voranmeldung eine spezielle medizinische Beratung sowie Hilfe bei häufigen Gesundheitsstörungen. Der Apotheker übernimmt die Triage-Funktion mithilfe eines Algorithmus, den Ärzte und Apotheker gemeinsam entwickelt haben. Damit kann der Apotheker entscheiden, ob er direkt ein Medikament abgibt, einen Telemediziner per Videoschaltung hinzuzieht oder den Patienten an eine andere Fachperson überweist.

Fazit aus dem Pilotprojekt

Über 5000 «netCare»-Beratungen haben in der Pilotphase zwischen April 2012 und Juni 2014 stattgefunden. Häufigste Gründe waren Harnwegsinfektionen (ca. 40 Prozent der Fälle) und Konjunktivitis (25 Prozent). 73 Prozent der Fälle konnten abschliessend in der Apotheke geklärt werden. Bei 20 Prozent der Fälle wurde ein Telemediziner eingeschaltet. Total waren 200 Apotheken an der Pilotphase beteiligt.

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen von vier Apothekern, die beim Pilotprojekt «netCare» dabei waren, in der OTXWORLD Nr. 113, Februar 2015, S. 26

Aktuelle Anpassungen

Den Erkenntnissen aus der Pilotphase wird in der nun folgenden Markteinführungsphase Rechnung getragen. Die Zusammenarbeit mit Medgate mittels Video- oder Telefonkonsultation ist weiterhin möglich, aber nicht mehr Pflicht. Neu kann auch mit lokalen Ärzten zusammengearbeitet werden – die interprofessionelle Zusammenarbeit ist integraler Bestandteil von «netCare». Ersetzt wurde zudem das Videoübertragungssystem. Neu kommt die Videokonferenzlösung Vidia von Swisscom zum Einsatz. Diese bietet mehr Flexibilität und vermag zudem die Infrastrukturkosten zu senken.

Die Qualität von «netCare» wird mittels kontinuierlicher Aus- und Fortbildung sichergestellt. Weitere Informationen: www.netCare-Apotheke.ch

Forum Istitut ist der Partner Healthcare-Branche für Weiterbildung in der Schweiz